Netzwerkbetreuung - professionell und preiswert

Die Qualität und Stabilität Ihres Netzwerks ist nicht nur eine zwingende Voraussetzung dafür, wie effizient Sie und Ihre Mitarbeiter arbeiten können, sie birgt auch ein hohes Risiko, denn schon der Ausfall einzelner Programme oder Dienste kann Ihren gesamten Betrieb zum Stillstand bringen. Die notwendige Wartung und Betreuung des IT-Netzwerks ausschließlich mit eigenem Personal durchzuführen, ist in der Regel unwirtschaftlich. Mehr Qualität, Sicherheit und Kostenkontrolle schafft eine auf die Bedürfnisse abgestimmte externe Betreuung - und das ist unsere Kernkompetenz. Wir bieten Ihnen:

  • Professionelle Netzwerkbetreuung zu attraktiven Preisen
  • Vorbeugende, regelmäßige Wartung
  • Schnelle Fehlerbehebung mit garantierten Reaktionszeiten
  • Kompetenter Support mit festen Ansprechpartnern
  • Beratung und Consulting
  • Individuell zugeschnittene Wartungsverträge

Egal wie klein oder groß Ihr Betreuungsbedarf auch sein mag - gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot!

Netzwerkbetreuung im Detail

Im Rahmen einer typischen Netzwerkbetreuung fallen eine ganze Reihe von Aufgaben an, deren Verteilung und Umfang abgesprochen werden muss, Vom Umfang der beauftragten Arbeiten hängt dann die Höhe der Wartungspauschale ab. Hier eine Checkliste der wichtigsten Aufgaben im Umfeld einer typischen Netzwerkbetreuung für kleine und mittlere Betriebe:

  • Netzwerkwartung - Regelmäßige Kontrolle aller Serverfunktionen und Netzwerkdienste, Einspielen von Updates und Patches, Backup- und Logfile-Kontrolle
  • Technischer Support - Lösung von Problemen auf Netzwerk- und Applikationsebene, Second-Level-Support bei Problemen, die der PC-Betreuer im Haus nicht lösen kann
  • Notfallarbeiten - Schnelle Fehlerbehebung beim Ausfall kritischer IT-Funktionen mit verbindlich zugesicherten Reaktionszeiten
  • Netzwerkadministration - Server- und Netzwerk-Monitoring, Sicherheits- und Performance-relevante Einstellungen, Archivierung, Patchfeld-Arbeiten
  • Internetzugang - Einrichtung und Wartung des Internetzugangs, Verwalten von VPN-Zugängen, WLAN-Verwaltung
  • IT-Sicherheit - Netzwerkweite Maßnahmen zum Schutz vor Datenverlust, Schutz sensitiver Daten, Intrusion Protection, Erfüllung von Auflagen zu Datenschutz, Dokumentation und Vetraulichkeit, Sicherheitspolicies
  • Cloud- und RZ-Dienste -  Einrichtung und Pflege von Servern und Diensten im Rechenzentrum oder in der Cloud, Betreuung der Firmenwebsite
  • Server-Installationen - Erstinstallation, Upgrades und Migration von Servern, Netzwerkdiensten oder Netzwerkapplikationen, Integration und Überwachung fremdbetreuter IT-Anwendungen
  • Benutzeradministration - Benutzer- und Rechteverwaltung, Email-Einrichtung, Druckerzuweisung, Organisieren einer effizienten Dateiablagestruktur
  • User-Helpdesk - First-Level-Support für Anwender mit allgemeinen Computer-, Drucker und Anwendungs-Problemen
  • Applikations-Helpdesk - Support für spezielle Anwendungen und Verfahren, sofern nicht direkt vom Hersteller übernommen
  • Computerbetreuung - Vorbeugende Wartung von PCs, Notebooks und mobiler Geräte im Netzwerk oder von außen (Heimarbeitsplätze, Vertriebsmitarbeiter)
  • Hardwarewartung - Diagnose, Reparatur und Austausch defekter Hardware, ggf. mit Unterstützung durch Hardware-Wartungsverträge der Hersteller
  • Ersteinrichtung Computer - Einheitliche Bereitstellung neuer Computer, Notebooks und Mobilgeräte mit allen erforderlichen Anwendungen, Einbinden ins Netzwerk, Profileinrichtung, Ausschreibungen und Beschaffung
  • Lizenzmanagement - Dokumentation und Verteilung von Softwarelizenzen, Überwachung der Lizenz-Compliance
  • Netzwerkdokumentation - Laufende Dokumentation und funktionale Beschreibung wichtiger IT-Komponenten, Inventarisierung, zentrale und sichere Ablage von Zugangsdaten, Aufzeichnung wichtiger Besonderheiten, Planungsziele und Pflege von Todo-Listen
  • Netzwerkverkabelung - Erstellen oder Erweitern von strukturierter Verkabelungen, Messprotokolle, Auflegen von CAT oder Glasfaserleitungen, Fehlersuche und Reparatur
  • Beratung und Planung - Mittel- und langfristige Planung zusammen mit der Geschäftsführung, turnusmäßige Arbeitsgespräche, Tätigkeitsberichte
  • Wartungsverträge - Klare und rechtlich verbindliche Festlegung von Verantwortlichkeiten, Kostenkontrolle

Wechsel zu GEOTEK

Die Übernahme der Netzwerkbetreuung läuft typischerweise in folgenden Schritten ab:

  • Unverbindlicher Vor-Ort-Termin - Wir sehen uns Ihre bestehende Infrastruktur an, sprechen über Ihren Bedarf und machen Lösungsvorschläge. Dieser Termin dient auch dem gegenseitigen Kennenlernen, denn die Chemie muss stimmen und Vertrauen ist die Basis einer guten Zusammenarbeit
  • Angebot - Wir senden Ihnen ein Kostenangebot für einen Wartungsvertrag und einem Festpreis für die Bestandsaufnahme, auf Wunsch auch über IT-Erweiterungen
  • Bestandsaufnahme - Wir nehmen alle wartungsrelevanten Daten auf und prüfen die notwendigen Admin-Zugänge. Falls dabei gravierende Mängel erkannt werden, machen wir Ihnen ein Angebot über die Behebung. Falls erforderlich machen wir Ihnen auch Vorschläge für eine Konsolidierung. Sofern technisch möglich, richten wir bei diesem Termin auch gleich einen VPN-Tunnel für die Wartung ein, damit alle weiteren Arbeiten kostensparend remote durchgeführt werden können.
  • Konsolidierungsphase - Im nötigen und beauftragten Umfang bringen wir das System in einen stabilen, perfomanten und wartungsfähigen Zustand und richten die automatische Serverüberwachung für alle wichtigen Netzwerkkomponenten ein
  • Wartungsphase - Mit der Herstellung des wartungsfähigen Zustands können Sie sich darauf verlassen, dass Ihr Netzwerk zuverlässig funktioniert, und dass es zu den veranschlagten Kosten laufend überwacht und regelmäßig gepflegt wird. Bei Fragen oder Problemen sind Ihre festen Ansprechpartner in der Regel unmittelbar telefonisch erreichbar, es gibt bei uns keine anonymen Hotlines und keine Warteschleifen